Lick – Begrenztes Angebot auf Seedrs

Wer hier noch rein will, muss vermutlich schnell sein. Die Runde könnte schon heute (08.06.) oder morgen voll sein, Details siehe weiter unten.

Es fallen gleich mehrere interessante Neuerungen in der Kampagne von Lick auf:

1) Es sind insgesamt 5 (!) Großinvestoren (teils VCs und Family Offices) beteiligt an der Runde von Lick. In Summe stellen diese GBP 13MM an Funding zur Verfügung.

2) Seedrs beschränkt (nach meinem Wissen erstmalig) die Kampagne derzeit auf GBP 10k je Investor, um möglichst vielen Investoren die Chance zu geben, Teil der Kampagne zu werden.

3) Die Runde von Lick ist noch nicht öffentlich live (bisher wurde der Link nur mit vorab registrierten Investoren geteilt) und gesamt sind bereits 14,6MM eingeworben. Lick sagt, dass sie die Runde bei 15MM schließen werden und somit sind nur noch 400k Funding verfügbar (Di, 08.06. um 12:40 Uhr).

Aus meiner Sicht eine ganz interessante Runde, die trotz der hohen Bewertung auch für einen kurzfristigen Trade mit Upside herhalten könnte.
Weiterer Negativpunkt ist allerdings, dass Crowdinvestoren im Gegensatz zu den VCs keine Preference-Shares erhalten und somit im Fall eines schnellen Scheiterns des Startups die VCs zuerst Ihren Einsatz vom investierten Geld Crowd zurückerhalten würden.

Hier geht’s zur Runde: Lick Crowdinvesting

Philip

Seit 2014 investiere ich in Startups. In den letzten Jahren ist mein Portfolio auf über 150 Beteiligungen verschiedener Größe gewachsen. Auf meinem Blog berichte ich regelmäßig über Crowdinvesting und meine Investments.

Schreibe einen Kommentar